40.000

SandhausenSV Sandhausen tritt geschwächt gegen Kaiserslautern an

Der SV Sandhausen fährt mit großen Personalsorgen zum Südwest-Derby der 2. Fußball-Bundesliga beim Tabellenletzten 1. FC Kaiserslautern. Nachdem sich beim 0:0 gegen Eintracht Braunschweig Mittelfeldspieler Eroll Zejnullahu einen Außenbandanriss im Knie zugezogen hat, ist die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak am Freitag (18.30 Uhr/Sky) erneut stark ersatzgeschwächt. Der 23-Jährige Zejnullahu fällt vier bis sechs Wochen aus.

Kapitän Stefan Kulovits kehrte zwar wieder ins Mannschaftstraining zurück, die Partie Kaiserslautern komme für ihn aber noch zu früh, sagte Kocak am Donnerstag. Möglicherweise steht aber Defensivspieler Markus Karl gegen ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

 

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!