40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Student auch wegen Bundeswehrreform zurückgestellt

Ein Student muss sein Studium für den Grundwehrdienst bei der Bundeswehr unter anderem deswegen nicht unterbrechen, weil die Bundesregierung eine Aussetzung der Wehrpflicht plant. Dies hat das Verwaltungsgericht Koblenz nach Mitteilung vom Freitag entschieden (Az.: 7 L 1107/10.KO) und damit dem Eilantrag eines jungen Mannes stattgegeben. Dieser studiert an den Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement und wird nebenbei in einem Gesundheitszentrum betrieblich ausgebildet.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

15°C - 24°C
Freitag

16°C - 27°C
Samstag

16°C - 30°C
Sonntag

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!