40.000

MainzSteuerzahlerbund fordert Rücktritt von Beck

Der Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz fordert wegen der bevorstehenden Insolvenz des Nürburgrings den Rücktritt von Ministerpräsident Kurt Beck (SPD). «Er ist verantwortlich für jedes Projekt, das unter seiner Führung in Rheinland-Pfalz durchgeführt wird», sagte Verbandsgeschäftsführer Stefan Winkel am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa in Mainz. «Er sucht die Schuld immer bei den anderen.» Der Verband fürchtet, dass das Projekt nun komplett vom Landeshaushalt finanziert wird.

Die Landesregierung will eine Rücklage von 254 Millionen Euro sowie rund 80 Millionen Euro weitere Etatmittel zur Deckung einer Landesbürgschaft für einen 330 Millionen-Kredit verwenden. Die Besitzgesellschaft Nürburgring GmbH steht ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

0°C - 14°C
Montag

4°C - 12°C
Dienstag

4°C - 11°C
Mittwoch

6°C - 11°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!