40.000

Steinewerfer an der Autobahn - Sieben Fahrzeuge getroffen

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Einen Schaden von mehreren tausend Euro haben Steinewerfer an der A 63 bei Mehlingen verursacht. Sie bewarfen am Sonntagnachmittag Autos vom Fahrbahnrand aus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Einen Wagen trafen sie demnach an der Seite und einen an der Windschutzscheibe. Zudem wurden sieben weitere Fahrzeuge beschädigt, weil sie über die auf der Fahrbahn liegenden Steine fuhren – einige mussten laut Polizei sogar abgeschleppt werden. Die Autobahnpolizei Kaiserslautern sucht nun Zeugen für die Tat.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!