40.000

MainzStaatstheater und Staatsorchester Mainz sollen fusionieren

dpa/lrs

Das Philharmonische Staatsorchester Mainz soll wieder in das Staatstheater Mainz integriert werden. Das vereinfache die Organisation und Doppelstrukturen fielen weg, erklärte der Intendant des Staatstheaters, Markus Müller, bei der Vorstellung der Pläne am Dienstag in Mainz. Stellen sollen nicht gestrichen werden, weder beim Theater mit seinen 328 Stellen noch beim Orchester mit seinen 77 Stellen. Eine Entscheidung könnte im kommenden Jahr fallen.

Im Zuge der kostenneutral geplanten Umstrukturierung dürfte sich die Finanzierung des als „Leuchtturm“ gepriesenen Dreispartenhauses verändern. Derzeit teilen sich das Land und die Stadt den Betriebskostenzuschuss beim Theater von zuletzt ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!