40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Spielendes Kind in Kaufhaus eingeschlossen
  • Aus unserem Archiv
    Neuwied

    Spielendes Kind in Kaufhaus eingeschlossen

    Weil er so sehr in die Spielwaren vertieft war, hat ein zehnjähriger Junge den Ladenschluss versäumt und ist in einem Kaufhaus in Neuwied eingeschlossen worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatten bereits alle Mitarbeiter des Geschäfts Feierabend, als das Kind am Mittwochabend hinter der verschlossenen Eingangstür stand und nicht mehr rauskam. Dort entdeckte ihn eine zufällig vorbeikommende Streife der Polizei. «Der Junge konnte gegen 19.20 Uhr befreit werden», hieß es abschließend im Polizeibericht.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!