40.000

Spaziergänger finden Mörsergranate im Kreis Germersheim

Knittelsheim (dpa/lrs) – Spaziergänger haben im Kreis Germersheim am Sonntag eine Mörsergranate gefunden. Der Fundort in einem Wald bei Knittelsheim sei kurzzeitig abgesperrt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Granate stamme nach ersten Erkenntnissen aus dem Zweiten Weltkrieg, sagte ein Polizeisprecher. Nachdem der Kampfmittelräumdienst die Granate abtransportiert hatte, wurde der Wald wieder freigegeben. Nun werde die Granate unbrauchbar gemacht, sagte ein Polizeisprecher.

Mitteilung der Polizei
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 12°C
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!