40.000

MainzSozialverband startet neuen Fahrdienst «VdKmobil«

dpa/lrs

Der Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz hat den Startschuss für seinen neuen Fahrdienst «VdKmobil» mit erweitertem Service gegeben. Ein Teil der anfangs 14 Fahrzeuge ist barrierefrei und somit besonders auch für Senioren und Rollstuhlfahrer geeignet, wie der Verband am Montag in Mainz mitteilte. «VdKmobil» bringt seine Kunden etwa zum Arzt, zur Dialyse oder Rehabilitation. Aber auch die Betreuung von Wohnungen sowie die Begleitung zu Geschäften und Behörden gehören zu dem Service. Er startet in einzelnen VdK-Kreisverbänden und soll nach einer Testphase von ein bis fünf Jahren landesweit eingeführt werden. Die verlangten Gebühren decken laut VdK lediglich die Selbstkosten.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!