40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Sondersitzung zu Wahlleuten für Bundespräsidentenwahl
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Sondersitzung zu Wahlleuten für Bundespräsidentenwahl

    In einer Sondersitzung bestimmt der rheinland- pfälzische Landtag morgen in Mainz die Wahlmänner und -frauen für die Bundespräsidentenwahl. Die drei Fraktionen entsenden insgesamt 31 Wahlleute in die Bundesversammlung am 30. Juni in Berlin. Ihre Kandidaten haben sie vergangene Woche benannt. Der SPD stehen 16 Wahlmänner und -frauen zu, der CDU 12 und der FDP 3. Alle Fraktionen setzen überwiegend auf Landtagsabgeordnete. Die SPD nominierte aber auch etwa den Kaiserslauterer Opel-Betriebsratschef Alfred Klingel und die Paralympics-Goldmedaillengewinnerin Hannelore Brenner, die den Nachfolger von Horst Köhler mitwählen sollen.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!