40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Sieben soziale Projekte mit Brückenpreis ausgezeichnet
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Sieben soziale Projekte mit Brückenpreis ausgezeichnet

    Sieben soziale Projekte in Rheinland-Pfalz sind heute mit dem Brückenpreis der Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) geehrt worden. Die Jury hat bei der Auswahl aus 75 Bewerbern unter anderem darauf geachtet, ob die Preisträger viele Ehrenamtliche miteinbeziehen und als Vorbild für weitere Angebote dienen können, wie die Staatskanzlei in Mainz mitteilte.

    Die Soonwaldstiftung beispielsweise wurde für ihr Projekt «Hilfe für Kinder in Not» ausgezeichnet, das Familien mit schwer erkrankten Kindern unterstützt. Der Fußballverein SV Klausen in der Eifel bekam die Ehrung wegen seines Engagements für jugendliche Strafgefangene, die Wohngemeinschaft IGLU in Ludwigshafen für die Integration Behinderter.

    Das Mainzer Projekt «Zwischennutzung statt Leerstand» überzeugte die Jury mit seinem Konzept, ungenutzte Räume etwa an Bands und Künstler zu vermitteln. Die Suchtselbsthilfe Katzenelnbogen (Rhein-Lahn-Kreis) wurde für ihre grenzüberschreitenden Kooperationen etwa nach Polen geehrt. Die Preisträger erhalten eine Urkunde, eine symbolische Brücke und jeweils 2000 Euro. Die Auszeichnung wurde zum siebten Mal vergeben.

    Brückenpreis

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!