40.000

Schwerverletzte 33-Jährige bei Unfall auf der B37

Bad Dürkheim (dpa/lrs) – Ein Autofahrer ist auf der Bundesstraße 37 bei Bad Dürkheim in den Gegenverkehr geraten und hat die Fahrerin eines entgegenkommenden Wagens schwer verletzt. Bei dem frontalen Zusammenstoß am Mittwochabend habe sich die 33 Jahre alte Frau beide Unterschenkel gebrochen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Der 64 Jahre alte Unfallverursacher blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 25 000 Euro. Die B37 musste kurz vor der Autobahn 650 für mehrere Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 12°C
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!