40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Schwerer Unfall bei Trier - zwei Tote und drei Verletzte
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Schwerer Unfall bei Trier – zwei Tote und drei Verletzte

    Bei einem Autounfall in der Nähe von Trier sind zwei Menschen ums Leben gekommen, drei weitere Insassen des Wagens wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war das Auto eines 18-Jährigen von der Landstraße Richtung Herforst abgekommen und ins Schleudern geraten, bevor es abseits der Fahrbahn gegen einen Baum prallte.

    Die fünf eingeklemmten Insassen mussten von der Feuerwehr aus den Trümmern befreit werden, allerdings kam diese Hilfe zu spät für zwei 19-Jährige. Während der eine noch am Unfallort starb, erlag der andere im Krankenhaus seinen Verletzungen. Der 18-Jährige am Steuer und zwei 22 Jahre alte Mitfahrer wurden schwer verletzt.

    Ein Gutachter soll den Grund für den Unfall ermitteln. Zunächst ging die Polizei davon aus, dass das Auto nach einem riskanten Überholmanöver zu schnell unterwegs war.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!