40.000
Aus unserem Archiv
Homburg

Schwer verletzter Mann gibt Rätsel auf

dpa/lrs

Ein schwer verletzter Mann in Homburg (Saarpfalz-Kreis) gibt der Polizei Rätsel auf. Anwohner hatten den 40-Jährigen am Samstagabend mit lebensgefährlichen Kopf-Verletzungen in einem Mehrfamilienhaus gefunden. Bislang sei völlig unklar, ob er Opfer eines Verbrechens geworden oder verunglückt ist, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 40-Jährige lag am Sonntagabend noch auf der Intensivstation, schwebte aber nicht mehr in Lebensgefahr.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!