40.000

GerolsteinSchulturnhalle wird nach Teil-Einsturz notdürftig repariert

Nach dem Teileinsturz des Daches einer Schulsporthalle in Gerolstein in der Eifel hat die Sanierung begonnen. „Das Dach wird zurzeit notdürftig repariert“, sagte Schulleiter Stefan Gerber am Mittwoch auf Nachfrage. Die Turnhalle sei bis auf Weiteres gesperrt, der Sportunterricht müsse anderswo stattfinden. „Wir suchen noch nach Möglichkeiten.“ Zwei Schüler waren leicht verletzt worden, als nach starkem Regen das Dach der Turnhalle am Dienstag teilweise eingestürzt war. Ein Schüler erlitt nach Angaben des Schulleiters eine Schürfwunde, ein anderer war bei der Evakuierung der Halle gestürzt.

Grundschule Gerolstein

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!