40.000

MainzSchüler arbeiten für Afrika

Bei der bundesweiten Kampagne «Dein Tag für Afrika» wollen heute Zehntausende Schüler einen Tag lang zugunsten von Gleichaltrigen in Afrika arbeiten. Im vergangenen Jahr jobbten bei der «Aktion Tagwerk» in ganz Deutschland rund 200 000 junge Leute – unter anderem als Eisverkäufer oder im Blumengeschäft. Der Arbeitslohn soll in Bildungsprojekte in Afrika fließen. Die Kampagne «Dein Tag für Afrika» hat ihren Ursprung in Rheinland-Pfalz, der Sitz des Bundesbüros von Aktion Tagwerk ist in Mainz.

Aktion Tagwerk
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

6°C - 14°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-3°C - 11°C
Sonntag

-1°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!