40.000

PirmasensSchriftsteller Maier bekommt Hugo-Ball-Preis

dpa/lrs

Der Schriftsteller Andreas Maier bekommt heute um 10.30 Uhr den Hugo-Ball-Preis der Stadt Pirmasens. Die mit 10 000 Euro verbundene Auszeichnung wird seit 1990 von der Stadt vergeben. Sie erinnert an den in Pirmasens geborenen Schriftsteller Hugo Ball (1886-1927). In der Begründung der Jury heißt es, Maier sei «ein direkter Verwandter von Hugo Ball». Sein literarisches Werk sei grandios. Maier hatte 2000 mit dem Roman «Wäldchestag» den Durchbruch geschafft. Er hat bereits eine ganze Reihe von Auszeichnungen bekommen, unter anderem 2009 den Robert-Gernhardt-Preis.

Maier bei Suhrkamp

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!