40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Scholz soll neuer Frankreich-Bevollmächtigter des Bundes werden
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Scholz soll neuer Frankreich-Bevollmächtigter des Bundes werden

    Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) soll neuer Bevollmächtigter des Bundes für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit werden. «Wir können das Vorhaben bestätigen», teilte Senatssprecher Christoph Holstein am Freitag mit. Die Entscheidung solle am 11. Dezember bei der Ministerpräsidentenkonferenz fallen. Für Scholz werde es in der Position vor allem um Bildungspolitik gehen, sagte Holstein. Zuvor hatte die «Saarbrücker Zeitung» (Samstagausgabe) unter Berufung auf die derzeitige Amtsinhaberin, die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kamp-Karrenbauer (CDU), über das Vorhaben berichtet.

    Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD)
    Scholz soll neuer Frankreich-Bevollmächtigter werden.
    Foto: C. Jaspersen/Archiv - DPA

    Damit die französische Regierung bei Konsultationen im Bildungsbereich nur einen deutschen Ansprechpartner hat und nicht 16 Kultusminister der Länder, vertritt die Bevollmächtigte die Interessen der Länder sowie des Bundes.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!