40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Sammlungsverbot für «Opa Karl Club»
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Sammlungsverbot für «Opa Karl Club»

    Der Verein «Opa Karl Club» mit Sitz in Otterberg (Kreis Kaiserslautern) darf in Rheinland-Pfalz keine Spenden sammeln. Es habe sich keine genügende Gewähr für die ordnungsgemäße Durchführung der Sammlungen und eine einwandfreie Verwendung des Geldes feststellen lassen, teilte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) als landesweite Spendenaufsicht am Donnerstag in Trier mit. Es bestünden vor allem Zweifel an der Zuverlässigkeit von verantwortlichen Vereinsmitgliedern. Der Verein hatte erklärt, alte Menschen, Hilfsbedürftige und Kinder unterstützen zu wollen.

    ADD

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    7°C - 15°C
    Samstag

    3°C - 7°C
    Sonntag

    3°C - 7°C
    Montag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!