40.000
Aus unserem Archiv

Saar-Regierung will Null-Runde für öffentlichen Dienst

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die Saar-Regierung will im kommenden Jahr eine Nullrunde für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes durchsetzen. Das ist das Ergebnis einer zweitägigen Sparklausur der Koalitionäre von CDU, FDP und Grünen, das Finanzminister Peter Jacoby (CDU) am Mittwoch in Saarbrücken vorstellte. Zudem sollen freiwerdende Stellen im Landesdienst im kommenden Jahr nicht wiederbesetzt werden. Ausgenommen seien die Bereiche Schule, Justiz und Polizei, betonte Ministerpräsident Peter Müller (CDU).

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

12°C - 23°C
Mittwoch

8°C - 19°C
Donnerstag

6°C - 16°C
Freitag

7°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!