40.000

Saar-Regierung will Hochschulen gezielt fördern

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die schwarz-gelb-grüne Regierung im Saarland will die Hochschulen im Land durch gezielte Förderung für die Zukunft rüsten. Zu den großen Herausforderungen zählten steigender Wettbewerbsdruck, zurückgehende Studierendenzahlen und knappe Haushaltsmittel, sagte Wissenschaftsminister Christoph Hartmann (FDP) am Donnerstag in einer Regierungserklärung im Landtag in Saarbrücken. Daher bräuchten die Hochschulen unter anderem ein «schärferes Profil» und intensivere Kooperation mit der Wirtschaft.

Tagesordnung

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!