40.000

Saar-Regierung hält an Sonntagsschutz fest

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die saarländische Landesregierung hält am Sonntagsschutz fest. Eine generelle Ladenöffnung an Sonntagen stehe nicht zur Diskussion, unterstrich Ministerpräsident Peter Müller (CDU) am Dienstag in Saarbrücken bei einem Jahrestreffen der Regierung mit den Spitzen der katholischen Kirche aus den Bistümern Speyer und Trier. Die Sonntagsruhe sei ein «erhaltenswertes Stück abendländischer Kultur und daher im Interesse des Gemeinlebens unverzichtbar», hieß es. Derzeit werde lediglich eine probeweise und zeitlich befristete Einführung eines langen Donnerstages geprüft.

Mitteilung

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!