40.000

Saar-Piraten: Gehen das «ganz locker» an

Saarbrücken (dpa/lrs) – Die Piraten wollen nach ihrem erstmaligen Einzug in den Saar-Landtag möglichst schnell ernst genommen werden. «Wir sind es unseren Wählern schuldig, dass wir das auch in Vollzeit machen», sagte Michael Hilberer, einer der vier künftigen Abgeordneten, am Montag in Saarbrücken. Sie müssten sich aber erst einarbeiten. Den etablierten Parteien hielt er vor, die Menschen bei politischen Entscheidungen nicht mitzunehmen. Hilberer sagte, die Piraten gingen «das Ganze ganz locker an». Die Piratenpartei war bei der Landtagswahl im Saarland am Sonntag aus dem Stand auf 7,4 Prozent der Stimmen gekommen.

Ihren ersten Auftritt vor den Saar-Parlamentsjournalisten absolvierte die künftige Fraktion in Komplettbesetzung, wobei sich wegen der spürbaren Nervosität die Akteure bei Fragen abwechselten. Über politische Inhalte und Vorhaben war zunächst ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-3°C - 2°C
Sonntag

3°C - 4°C
Montag

4°C - 7°C
Dienstag

3°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!