40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Saarland plant einheitlichen Verhaltenskodex
  • Aus unserem Archiv

    Saarland plant einheitlichen Verhaltenskodex

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Saarland soll es künftig einen einheitlichen Verhaltenskodex für die gesamte Landesverwaltung und alle Landesgesellschaften geben. Darin sollen bereits bestehende und geplante Regelungen in einzelnen Ministerien zusammengefasst und vereinheitlicht werden, kündigte Regierungssprecher Thorsten Klein am Dienstag an. Im Zuge der Diskussion um die Vorgänge beim Weltkulturerbe Völklinger Hütte soll der einheitliche Kodex noch vor der Sommerpause im Kabinett verabschiedet werden. Ein bislang nicht öffentlicher Prüfbericht des Landesrechnungshofs hatte unter anderem die Höhe des Gehalts und der Pensionszusagen für den Generaldirektor Meinrad Maria Grewenig kritisiert.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!