40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Saarländische Industrie macht weniger Umsatz
  • Aus unserem Archiv

    Saarländische Industrie macht weniger Umsatz

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Die saarländische Industrie hat in den ersten acht Monaten dieses Jahres weniger erlöst. Die Umsätze lagen zwischen Januar und August 2016 bei 17,6 Milliarden Euro, wie das Statistische Amt des Saarlandes am Mittwoch mitteilte. Das waren 2,5 Prozent weniger Umsatz als im Vorjahreszeitraum. Dabei verringerten sich sowohl die Erlöse der Inlands- als auch der Auslandsgeschäfte um jeweils 2,5 Prozent. Die Exportquote im verarbeitenden Gewerbe betrug 49,9 Prozent. Den Rückgang der Aufträge bezifferte das Statistische Amt auf insgesamt 7,4 Prozent.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!