40.000

Saar-AfD-Landesvize Hecker nicht aus Partei ausgeschlossen

Saarbrücken (dpa/lrs) – Der stellvertretende Vorsitzende der Saar-AfD Lutz Hecker wird wegen seiner Kontakte zu Rechtsextremen nicht aus der Partei ausgeschlossen. Der Bundesvorstand ziehe die gegen Hecker beim Landesschiedsgericht des Landesverbandes beantragte Ordnungsmaßnahme zurück, erklärte die Saar-AfD am Freitag in Saarbrücken. Hecker habe sich im April 2016 nicht parteiordnungswidrig verhalten. Ein Bundesschiedsgericht der Partei hatte im vergangenen Jahr zwar den Vorwürfen gegen Teile der AfD-Führung wegen Kontakten zu Rechtsextremen teils Glauben geschenkt, hielt eine Auflösung aber für „unverhältnismäßig“. Die damalige Bundesspitze wollte den Landesverband auflösen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!