40.000

Saar-AfD ändert Satzung

Quierschied (dpa/lrs) – Die Saar-AfD hat mit der Verabschiedung einer neuen Satzung einen Schlussstrich unter einen langanhaltenden Streit gezogen. Ein zuvor vom Vorstand einstimmig beschlossener Satzungsentwurf wurde am Sonntag auf einem Parteitag in Quierschied angenommen. Strittig war unter anderem das Aufnahmeverfahren von Mitgliedern. Außerdem kritisierten sie den Passus, wonach der Landesvorstand abschließend über Neuaufnahmen entscheidet. Dies sei eine Einschränkung der Autonomie der Kreisverbände. Über diese Punkte war bereits bei vorausgegangenen Parteitagen gestritten worden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 31°C
Freitag

14°C - 27°C
Samstag

15°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!