40.000
Aus unserem Archiv

Ruhestörer springt auf Flucht vor Polizei aus Fenster

Neunkirchen (dpa/lrs) – Ein Ruhestörer ist bei der Flucht vor der Polizei am Mittwochmorgen im saarländischen Neunkirchen aus dem Fenster gesprungen und hat sich dabei schwer verletzt. Der 26-Jährige habe sich bei dem Sprung aus sechs Meter Höhe vermutlich das Bein gebrochen und sei ins Krankenhaus gebracht worden, berichtete die Polizei. In der Nacht zuvor hatte er für vier Polizeieinsätze gesorgt, weil er zu laut Musik gehört, seinem Nachbarn im Stadtteil Wellesweiler eine selbst fabrizierte stinkende Flüssigkeit an die Wohnungstür geschüttet und diesem schließlich noch die Tür eingetreten hatte.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 32°C
Freitag

18°C - 31°C
Samstag

17°C - 27°C
Sonntag

15°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!