40.000
Aus unserem Archiv
Bendorf

Riesen-Tagfalter aus Australien im Garten der Schmetterlinge

Farbenprächtiger neuer Bewohner in Bendorf: Einer der größten Tagfalter der Welt, der Priamus-Falter (Ornithoptera priamus), wird demnächst im Garten der Schmetterlinge in Schloss Sayn zu sehen sein. 48 Puppen seien am Donnerstag in Spezialbehältern aus Australien eingetroffen, sagte ein Sprecher am Freitag in Bendorf. «Die Puppen sind sechs Zentimeter groß, jetzt müssen die Tiere noch das Licht der Welt erblicken.» Die Verpuppungsphase dauert beim Priamus-Falter, der ausgewachsen eine Flügelspannweite von 18 Zentimetern haben kann, bis zu vier Wochen.

Gezüchtet wurden die Tiere in Kuranda im nordöstlichen australischen Bundesstaat Queensland. Der Lebensraum dieser zur Familie der Ritterfalter zählenden Tiere erstreckt sich nach Angaben des Schmetterlingshauses vom nördlichen Australien über Neuguinea bis zur indonesischen Inselgruppe der Molukken. Die Flügel erwachsener Männchen sind schwarz, gelb, blau und grün gefärbt.

Garten der Schmetterlinge

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!