40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Rheinland-Pfalz: Auch West-Länder brauchen nach 2019 Unterstützung
  • Aus unserem Archiv

    Rheinland-Pfalz: Auch West-Länder brauchen nach 2019 Unterstützung

    Neustadt/Weinstraße (dpa) - Die westdeutschen Länder brauchen nach dem Ende des Solidarpakts 2019 aus Sicht von Rheinland-Pfalz ebenfalls Unterstützung. «Auch hier gibt es in vielen Bereichen einen Investitions- und Nachholbedarf», sagte die rheinland-pfälzische Finanzministerin Doris Ahnen (SPD) der Deutschen Presse-Agentur in Mainz. Sie habe großes Verständnis für die besondere Situation der Ost-Länder, werbe aber auch um Verständnis für die Situation in den alten westdeutschen Flächenländern. Die ostdeutschen Länder dringen auf einen besonderen Finanzbedarf auch nach 2019, wenn der Solidarpakt II zwischen Bund und Ländern ausläuft. Die Finanzminister der Länder beraten in der Pfalz über die Finanzlage der Haushalte.

    Bundesfinanzministerium zur Entwicklung der Länderhaushalte

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!