40.000

Rheinland-Pfälzer neuer Schützenkönig

Vechta/Kurtscheid (dpa/lrs) – Der neue König des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (BHDS) kommt aus Rheinland-Pfalz. Klaus Wittlich von der St. Hubertus Schützenbruderschaft Kurtscheid im Kreis Neuwied konnte sich am Wochenende beim Schießwettbewerb im niedersächsischen Vechta unter 102 Bewerbern durchsetzen. Tausende Schützen zogen am Sonntag bei einem farbenfrohen Festumzug durch die Innenstadt Vechtas. Der Bund feierte am Wochenende sein Bundesfest in der Kreisstadt. Die Geschichte der Schützenbruderschaften reicht bis ins Mittelalter zurück.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

-7°C - 1°C
Freitag

-1°C - 1°C
Samstag

4°C - 6°C
Sonntag

0°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!