40.000

KoblenzRaubüberfall auf Drogeriemarkt - Täter flüchtet

dpa/lrs

Nach dem Raubüberfall auf einen Koblenzer Drogeriemarkt ist der Täter der Polizei trotz einer Suche mit dem Hubschrauber zunächst entkommen. Der Mann hatte am Dienstagmittag eine Angestellte mit seiner Faustfeuerwaffe bedroht und Bargeld erpresst, wie die Polizei mitteilte. Mit der Beute flüchtete er anschließend zu Fuß. Der Räuber soll etwa 20 Jahre alt sein und seine kurzen schwarzen Haare nach hinten gegelt tragen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!