40.000

KircheibRandale im Rettungswagen

Bei einer Fahrt im Rettungswagen im nördlichen Rheinland-Pfalz hat ein Patient so stark randaliert, dass das Fahrzeug nicht mehr weiterfahren konnte. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sollte der Mann von Kircheib (Kreis Altenkirchen) in das Universitätsklinikum Bonn verlegt werden. Der Patient wurde wegen seines Drogenkonsums behandelt. Zu Beginn der Fahrt sei der Mann bewusstlos gewesen, habe dann um sich geschlagen, die Heckscheibe des Rettungswagen demoliert und sei auf die Einsatzkräfte losgegangen. Die Polizei habe den Patienten schließlich überwältigen können.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

11°C - 18°C
Sonntag

13°C - 19°C
Montag

13°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!