40.000

Radfahrer stößt 81-Jährigen von E-Bike und flüchtet

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Ein unbekannter Radfahrer hat in Ludwigshafen einen 81-Jährigen vom E-Bike gestoßen und sich aus dem Staub gemacht. Als der Senior am Dienstag mit seinem Elektrofahrrad unterwegs war, kam ihm der 35 bis 40 Jahre alte Mann auf der falschen Seite entgegen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der ältere Mann habe ausweichen müssen und wohl „Achtung!“ gerufen. Daraufhin kehrte der Jüngere nach Angaben des Sprechers prompt um, verfolgte den 81-Jährigen und schlug ihm schließlich auf die Schulter, sodass dieser fiel und sich leicht verletzte. Der Unbekannte habe kurz angehalten, sei dann aber davongeradelt. Von ihm fehlte zunächst jede Spur.

PM der Polizei

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!