40.000

WittlichRadfahrer fährt Kind mit Hinterrad über den Kopf und flieht

Ein Radfahrer hat einen vierjährigen Jungen in Wittlich erfasst und ist mit dem Hinterrrad über den Kopf des Kindes gefahren. Der Junge war am Mittwochnachmittag mit seiner Mutter unterwegs, als ein Radfahrer ungebremst in die Straße einbog, wie die Polizei mitteilte. Dieser erfasste das Kind, riss es zu Boden und etwa einen Meter mit. Schließlich rollte er über den Kopf des Vierjährigen. Nach dem Unfall fuhr der Radfahrer davon, ohne sich um das verletzte Kind zu kümmern. Der kleine Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht, in Lebensgefahr war er nach Angaben der Polizei aber nicht.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

4°C - 21°C
Samstag

7°C - 17°C
Sonntag

3°C - 14°C
Montag

3°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!