40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Präventionsprojekt will Missbrauch an Kindern vorbeugen
  • Aus unserem Archiv

    Präventionsprojekt will Missbrauch an Kindern vorbeugen

    Mainz (dpa/lrs) - Mit dem Ziel, Sexualstraftaten an Kindern zu verhindern, beginnt in Mainz das Präventionsprojekt «Dunkelfeld». Das Projekt bietet Menschen mit pädophiler Neigung therapeutische Hilfe mit Schweigepflicht, wie das rheinland-pfälzische Sozialministerium am Mittwoch mitteilte. Pädophile Frauen und Männer fühlen sich sexuell zu Kindern hingezogen.

    «Dunkelfeld» orientiert sich an dem gleichnamigen Pilotprojekt, das es seit 2005 an der Berliner Klinik Charité gibt. Mainz wird der bundesweit elfte Standort sein. In der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt wird das Projekt an die Unimedizin angebunden. Am 21. Mai soll es im Sozialministerium vorgestellt werden.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!