40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Polizei und Verbraucherschützer kämpfen gegen Enkeltrick & Co
  • Aus unserem Archiv
    Mainz

    Polizei und Verbraucherschützer kämpfen gegen Enkeltrick & Co

    Enkeltrick, «Nigeria-Betrug» oder dubiose Callcenter: Immer mehr Menschen in Rheinland-Pfalz werden laut Innenministerium Opfer von Abzockern. Gemeinsam mit Verbraucherschützern und der Polizei will Innenminister Roger Lewentz (SPD) stärker gegensteuern. Wie genau den Betrügern das Handwerk gelegt werden soll, das präsentiert er am heutigen Dienstag in Mainz. Rund 30 000 unseriöse Offerten per Brief aus Nigeria oder knapp 700 Fälle des Enkeltricks verzeichneten die Ermittler inzwischen jährlich in Rheinland-Pfalz.

    Innenministerium u.a. zu Enkeltrick

    Warnung vor falschen Servicetechnikern

    Warnung vor neuer Betrugsmasche am Telefon

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!