40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Polizei stoppt betrunkenen Falschfahrer auf der A48
  • Aus unserem Archiv
    Bendorf

    Polizei stoppt betrunkenen Falschfahrer auf der A48

    Einen betrunkenen Falschfahrer hat die Polizei auf der Autobahn 48 bei Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) gestoppt. Der Mann (37) war in der Nacht zu Samstag entgegen der Fahrtrichtung auf der Überholspur unterwegs, wie die Polizei Koblenz am Sonntag mitteilte. Zu einem Unfall kam es nicht. Bei dem Mann stellten die Beamten einen Atemalkoholwert von zwei Promille fest. Auch eine Fahrerlaubnis konnte er nicht nachweisen. Weil der 37-Jährige keinen Wohnsitz in Deutschland hat, kam er erst gegen eine Geldauflage von 150 Euro wieder auf freien Fuß. Die Autoschlüssel behielt die Polizei ein. An dem Wagen entdeckten die Ermittler zudem frische Spuren eines Unfalls. Woher sie stammen, ist noch unklar.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!