40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Polizei findet 2,2 Kilogramm Marihuana – Drei Festnahmen

Die Kriminalpolizei Koblenz hat in den vergangenen Wochen insgesamt 2,2 Kilogramm Marihuana entdeckt und drei Männer festgenommen. Zunächst wurde im Februar ein 21-Jähriger aus Weißenthurm (Kreis Mayen-Koblenz) mit etwa einem Kilogramm Marihuana erwischt, wie die Polizei am Montag in Koblenz mitteilte.

Ein 29 Jahre alter Bekannter des Mannes, ebenfalls aus Weißenthurm, habe den illegalen Drogenhandel fortgesetzt. Er wurde am vergangenen Donnerstag mit einem Dealer bei einer Drogenübergabe in Köln festgenommen. Dabei stellten Beamte 1,2 Kilogramm Marihuana sicher. Die beiden Männer kamen ebenso wie der 21-Jährige in Untersuchungshaft.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-10°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C
Donnerstag

-7°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!