40.000

Politologe: Zwei Frauen im Wahlkampf steigert Aufmerksamkeit

Trier (dpa/lrs) – Das Duell zweier Frauen zur Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz hat nach Ansicht des Trierer Politikwissenschaftlers Uwe Jun einen Einfluss auf den Wahlkampf. «Diese außergewöhnliche Konstellation steigert zum einen die mediale Aufmerksamkeit», teilte Jun am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur mit. «Zum anderen wirkt es sich aber auch auf die strategische Ausrichtung der Parteien aus, insbesondere mit Blick auf den Stil der Auseinandersetzung.» Eine unmittelbare Wechselstimmung sieht der Politologe derzeit nicht im Land. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) und CDU-Oppositionschefin Julia Klöckner treten zur Wahl im kommenden März gegeneinander an.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

-1°C - 6°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-3°C - 1°C
Samstag

-2°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!