40.000
Aus unserem Archiv

Pirmasens darf Bordell in Reihenhaus verbieten

Koblenz/Pirmasens (dpa/lrs) – Rote Karte für ein Pirmasenser «Rotlichtunternehmen»: Die Stadt hat einen Amüsierbetrieb, der in ein Reihenhaus verlegt wurde, zu Recht verboten. Das geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Rheinland-Pfalz in Koblenz hervor. Darin heißt es unter anderem, wegen des ständigen Wechsels der Prostituierten sei das Reihenhaus ein bordellartiger Betrieb. Er störe das Wohnen in der Gegend «wesentlich» und könne deshalb schon aus Gründen des Baurechts nicht genehmigt werden (Urteil vom 23. Juni 2010, Aktenzeichen: 8 A 10559/10.OVG).

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!