40.000

PirmasensPirmasens chancenlos gegen Leverkusen

Auch ohne Michael Ballack hat Bayer Leverkusen locker die 2. Runde im DFB-Pokal erreicht. Beim 11:1 (1:0)-Schützenfest gegen den Fünftligisten FK Pirmasens war Patrick Helmes vor 8254 Zuschauern mit drei Toren (46./58./64.) erfolgreichster Bayer-Spieler. Stefan Kießling (36./60.), Renato Augusto (62.), Sydney Sam (67./88.), Eren Derdiyok (84./90.) und Arturo Vidal (87.) per Foulelfmeter steuerten die weiteren Treffer bei. Sebastian Reich (70.) gelang das umjubelte Ehrentor für den Südwest-Oberligisten.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

2°C - 14°C
Dienstag

3°C - 10°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!