40.000

Pianist Georg Graewe erhält SWR-Jazzpreis 2015

Mainz/Ludwigshafen (dpa/lrs) – Der Pianist Georg Graewe wird mit dem vom Land Rheinland-Pfalz und vom Südwestrundfunk gestifteten SWR-Jazzpreis ausgezeichnet. Der Preis ist mit 15 000 Euro dotiert und wird im Herbst beim Internationalen Festival «Enjoy Jazz» in Ludwigshafen überreicht, wie der Sender heute mitteilte. Bei dem Festival soll der in Bochum geborene Preisträger auch selbst auftreten. «Mit Georg Graewe wird in diesem Jahr ein Musiker gewürdigt, dem der Jazz in Deutschland richtungsweisende Impulse verdankt. Sowohl als Solist als auch als Leiter verschiedener Ensembles konnte er sich internationales Renommee erspielen», begründete die Jury ihre Entscheidung. Der SWR-Jazzpreis ist der älteste Jazzpreis in Deutschland. 2015 wird er zum 35. Mal verliehen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!