40.000

Pflegekräfte wollen Standards in ambulanter Versorgung

Berichte aus Bayern über kriminelle Machenschaften bei Pflegediensten alarmieren die Fachkräfte. Die Pflegekammer Rheinland-Pfalz fordert einen Runden Tisch und eine Rahmenvereinbarung. Am Dienstag werden 1400 Teilnehmer zum zweiten Pflegetag erwartet.

Mainz (dpa/lrs). Aus Sorge um die häusliche Pflege von Schwerstkranken will die Landespflegekammer einen Runden Tisch einrichten und die Qualität der Versorgung über eine eigene Landesrahmenvereinbarung regeln. Weil es an ...

Lesezeit für diesen Artikel (382 Wörter): 1 Minute, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

14°C - 30°C
Samstag

13°C - 26°C
Sonntag

14°C - 27°C
Montag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!