40.000
Aus unserem Archiv

Pferd stirbt bei Sturz durch Hallendach

Osann-Monzel (dpa/lrs) – Ein entlaufenes Pferd ist am Dienstag in Osann-Monzel (Kreis Bernkastel-Wittlich) bei einem Sturz durch ein Hallendach ums Leben gekommen. Das rund 500 Kilogramm schwere Tier stürzte vier Meter in die Tiefe und verendete nach dem Aufprall auf dem Betonboden, wie die Polizei in Wittlich mitteilte. Der 24-jährige Wallach war am Morgen aus einem umzäunten Gelände ausgebrochen und über einen Weg, der oberhalb eines Steinmetzbetriebs verlief, auf das Hallendach der Firma geraten. Das Dach konnte das Gewicht des Pferdes jedoch nicht tragen. Die Halle diente dem Betrieb laut Polizei als Lager, Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 21°C
Samstag

10°C - 18°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

5°C - 17°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!