40.000
Aus unserem Archiv
Herschbach

Pferd bei Zusammenstoß mit Auto getötet

Ein Pferd ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Herschbach im Westerwaldkreis am Sonntagabend gestorben. Ein 28 Jahre alter Autofahrer war in eine Gruppe von vier Pferden gefahren, als diese mit ihrem Halter im Dunkeln eine Landstraße überquerten, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, das Pferd musste eingeschläfert werden. Dem 63 Jahre alten Pferdehalter wird der Vorwurf gemacht, den Unfall wegen mangelnder Absicherung beim Führen der Pferde verursacht zu haben.

Mitteilung der Polizei

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

6°C - 17°C
Freitag

9°C - 19°C
Samstag

9°C - 18°C
Sonntag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!