40.000
Aus unserem Archiv
Koblenz

Pfau verirrt sich in Garten

dpa/lrs

Ein Pfau mit vorerst unbekannter Herkunft hat sich am Sonntag in einen Garten in Koblenz verirrt. Wegen einer vielbefahrenen Straße in der Nähe fingen Polizisten und Anwohner den bunten Vogel daraufhin zu seiner Sicherheit mit Hilfe eines Netzes ein, wie die Polizei mitteilte. Per Streifenwagen wurde der Pfau vom Koblenzer Stadtteil Metternich zunächst zum Zoo Neuwied gebracht. Die Polizei erklärte weiter: „Sofern sich kein Eigentümer meldet, wird der bunte Vogel wohl in die Zoofamilie aufgenommen.“

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!