40.000
Aus unserem Archiv
Rüsselsheim

Opel arbeitet an 10-Jahres-Plan: Weniger Kosten, mehr Modelle

dpa

Mit neuen Modellen und niedrigeren Kosten will der Autobauer Opel wieder an frühere Erfolge anknüpfen. Das sei Teil der neuen Unternehmensstrategie «Drive Opel 2022», sagte Opel-Interims-Chef Thomas Sedran der Nachrichtenagentur dpa: «Um die ganz großen Erfolge zu feiern, werden wir weiter hart arbeiten müssen. Wir werden eine ganze Reihe von neuen Fahrzeugen in den Markt bringen, mit denen wir Lücken in unserem Portfolio schließen und in Wachstumssegmente vorstoßen.» Zu den zuletzt vernachlässigten Segmenten gehören etwa die Bereiche Kleinwagen und Sport-Geländewagen (SUV).

Opel-Logo
Opel wird auf eine neue Marktstrategie setzen.
Foto: Martin Schutt/Archiv – DPA

Dazu gehören etwa die Bereiche Kleinwagen und Sport-Geländewagen (SUV). Diese Lücken werden schon sehr bald geschlossen: «Mit Mokka und Adam bringen wir zwei Fahrzeuge in zwei sehr schnell wachsenden Segmenten, die auch in dieser Konjunkturlage noch wachsen», sagte Sedran.

Zudem sei unter dem Adam noch ein Kleinstwagen (Citycar) geplant. Und im März 2013 will Opel wieder ein Cabrio namens Cascada in den Verkauf bringen, sagte Sedran: «Es wird ein eigenständiges Modell sein, größer als der Astra und kleiner als der Insignia.» Große Limousinen plant Opel hingegen nicht: «Das Segment oberhalb des Insignia schrumpft eher. Ein weiteres Angebot in einem schrumpfenden Segment auf den Markt zu bringen, macht im Moment wenig Sinn.»

Zugleich will Opel bei den Kosten den Rotstift ansetzen: Beim Personal, aber vor allem bei der Fahrzeugproduktion. «Da geht es um weit mehr als bei den Lohnkosten, hier werden wir die wesentlichen Effekte erzielen», sagte Sedran. Opel habe seine Fahrzeuge jahrelang mit teuren Anforderungen gebaut, die andere Hersteller nicht hätten – auch nicht im deutschen Oberklasse-Bereich. Zudem werde aktuell mit dem Betriebsrat über den Abbau von Bürokratie und die Verschlankung von Strukturen auch im Management diskutiert.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

16°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!