40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » OB-Pension-Debatte: Steuerzahlerbund fordert Gesetzreform
  • KoblenzOB-Pension-Debatte: Steuerzahlerbund fordert Gesetzreform

    In der Diskussion um die Pension des scheidenden Koblenzer Oberbürgermeisters Joachim Hofmann-Göttig (SPD) fordert der Steuerzahlerbund eine Reform des Beamtengesetzes in Rheinland-Pfalz. „Wenn die Möglichkeit zur grundlosen Pensionierung von Staatssekretären zur Verdienstaufbesserung treuer Parteigenossen missbraucht wird, ist das nicht hinzunehmen“, teilte der Verein am Dienstag in Mainz mit.

    Hofmann-Göttig (66) erhielt nach Informationen des SWR zusätzlich zu seinen OB-Bezügen eine Pension von monatlich fast 1500 Euro, weil er 2010 als Kulturstaatssekretär wenige Tage vor dem neuen Amt in ...

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!