40.000
Aus unserem Archiv

Noch 140 Ausbildungsplätze bei BASF

Ludwigshafen (dpa/lrs) – Bei der BASF in Ludwigshafen und ihren Partnerbetrieben sind noch etwa 140 Ausbildungsplätze frei. Allein 120 Stellen für angehende Maschinen- und Anlageführer, Chemikanten, aber auch in Metall- und Elektroberufen gebe es noch im Rahmen des Ausbildungsverbundes mit rund 700 Partnern aus der Region, teilte BASF am Dienstag mit. Davon entfallen 40 Plätze auf das Programm «Start in den Beruf», das sich an Hauptschüler ohne Ausbildungsplatz wendet. Die BASF und der Ausbildungsverbund bieten den Angaben zufolge zum 1. September insgesamt 900 Ausbildungsplätze in mehr als 40 Berufen.

Wer in diesem Jahr eine Ausbildung oder ein Duales Studium bei der BASF oder im BASF Ausbildungsverbund beginnen möchte, kann sich zum Beispiel direkt vor Ort am 20. Juli von 10.00 bis 15.30 Uhr im BASF- Lernzentrum bewerben. Mehr Informationen auch unter der kostenfreien BASF Azubi-Hotline unter 00800 33 000033.

[Infos zur Ausbildung] http://dpaq.de/hnqug

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!