40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

Niederlassungsleiter darf Arbeitsvertrag nicht verlängern

dpa/lrs

Der Leiter einer betrieblichen Niederlassung ist nicht ohne weiteres zum Abschluss oder zur Verlängerung von Arbeitsverträgen berechtigt. Das entschied das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz in einem am Donnerstag bekanntgewordenen Urteil. Vielmehr müsse in jedem Einzelfall geprüft werden, ob der Leiter eine entsprechende Vollmacht des Arbeitgebers besitze (Az.: 2 Sa 627/09). Das Gericht wies mit seinem Urteil die Klage eines Arbeitnehmers ab.

Urteil

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

17°C - 30°C
Samstag

15°C - 26°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 28°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!